Der Hoxberg (DM/SR-033) im Saarland ist einer von 20 Gipfeln, welcher ab 01.03.2016 nicht mehr im Rahmen von SOTA zu aktivieren ist.  Über die Gründe habe ich bereits berichtet. Amateurfunk kann man natürlich noch immer von da oben machen, dann ist man aber nicht mehr so interessant für die 'Chaser'. Der Hoxberg ist eine Erhebung im Saarland von 414 m ü. NN südlich der Prims zwischen Saarwellingen und Lebach. Die 1813 in Betrieb gegangene Optische Telegrafenlinie Metz–Mainz führte über den Hoxberg. 1987 kam es zu einem Zusammenstoß zweier US-amerikanischer Kampfflugzeuge vom Typ F-5 und F-16, die über dem Hoxberg abstürzten. Von dem Sendeturm wird Mobilfunk, Deutschlandradio Kultur und Classic Rock Radio abgestrahlt. In 40 Minuten konnte ich 5 Stationen arbeiten. N1NUG, AC1Z, KC1DXD in den USA, VE2JCW in Kanda und ZS2G in Südafrika, welcher -glücklicherweise- auf meinen 'CQ-Stateside' Ruf geantwortet hat. Ein neues DXCC für mich. Später hat Andy mir noch bei Facebook geschrieben.

2016 01 24 SOTA Hoxberg DM SR 033 log


Größere Karte anzeigen

  • IMG_20160124_153902980_01
  • IMG_20160124_153910932_01
  • IMG_20160124_154037183_01
  • IMG_20160124_154108538_01
  • IMG_20160124_154227983_01
  • IMG_20160124_160816727_01
  • IMG_20160124_165749994_01
  • IMG_20160124_172721381_01

Kommentar schreiben